Fortbildung zum Black Belt

Die Lean-Six-Sigma-Fortbildung zum Black Belt ist in Belgien die einzige Ausbildung, die mit einem Zeugnis abgeschlossen wird.

More on this page:

    Die einzige offizielle Fortbildung zum Black Belt in Belgien

    Das Black-Belt-Aufbaustudium bietet eine einzigartige Perspektive für Ihren Lebenslauf und Ihre Karriere. Zum einen ist Ihr Zertifikat inhaltlich mit der internationalen Akkreditierung des IASSC abgesichert, zum anderen erhalten Sie ein Zertifikat für Ihr Aufbaustudium von der Arteveldehogeschool. Diese Kombination von Anerkennungen garantiert Ihnen, dass der Inhalt der Ausbildung allen internationalen Standards und entspricht und technisch unter der Aufsicht einer unabhängigen Akkreditierungskommission steht, die die Qualität kontinuierlich prüft.

    Trotz Aufbaustudium keine langwierige Ausbildung

    Aufbaustudien bringen oft hohe Kosten und lange Vorlaufzeiten mit sich. Bei uns ist dies nicht der Fall. Es ist gelungen, die volle Black-Belt-Ausbildung in 13 Tagen (ohne Praxiszertifizierung) zu organisieren. Ein Zertifikat für ein Aufbaustudium in 4 bis 6 Monaten* zum Preis einer regulären Black-Belt-Ausbildung.

    Für weitere Informationen über das Black-Belt-Aufbaustudium besuchen Sie unsere Webseite. Gehen Sie zu leansixsigmacollege.be

    Fortbildung zum Black Belt

    Die einzige offizielle Fortbildung zum Black Belt in Belgien

    Studiegids aanvragen
    On the basis of 166 reviews obtains The Lean Six Sigma Company with the service Fortbildung zum Black Belt a score of 9 out of 10.

    Praktische Informationen

    In dieser Lean-Six-Sigma-Black-Belt-Ausbildung lernen Sie, ein Prozessverbesserungsprojekt mit den Methoden Lean und Six Sigma auszuführen. Der Theorieteil der Ausbildung besteht aus einem 2-tägigen Lean-Modul, einem 1-tägigen Kaizen-Modul und einem 8-tägigen Six-Sigma-Modul.

    Während des Lean-Moduls werden die Lean-Techniken anhand einer Simulation erklärt und für die eigene Praxis umgesetzt. Im Kaizen-Modul lernen Sie, ein Prozessproblem mit einem Team in kurzer Zeit zu lösen und die Lösung direkt zu implementieren (Kaizen-Sitzung).

    Während des 8-tägigen Six-Sigma-Moduls lernen Sie, komplexe Prozessprobleme mithilfe der DMAIC-Struktur zu analysieren und eine strategisch fundierte Verbesserung zu entwickeln. In den ersten 6 der 8 Tage werden die Six-Sigma-Tools behandelt, die im Dienstleistungsbereich angewendet werden können, und in den beiden letzten Tagen lernen Sie zusätzlich die Tools kennen, die man auch in der Industrie anwenden kann.

    Neben der Theorie sollen Sie das Erlernte in der Praxis anwenden und ein Verbesserungsprojekt mit der Lean-Six-Sigma-Methode und -Struktur erfolgreich abschließen. Bei Eingang des Auftrags beurteilt der Master Black Belt seine Eignung. Die Kriterien für ein geeignetes Projekt sind im Studienführer festgelegt (hier anfordern). Die Kriterien zur Beurteilung der Ausführung des Praxisauftrags wurden auf der Grundlage von internationalen Standards erstellt und werden von der Akkreditierungskommission überwacht. Mit dem Praxisauftrag können Sie parallel zum Theorieteil oder nach dessen Ablauf beginnen. Um den Praxisauftrag abschließen zu können, muss man erst die Theorieprüfung bestehen.

    Teil 1 - Lean Thinking

    2-tägiges Training über die Lean Techniken mit Themen wie:

    • 5 Prinzipien von Womack
    • 7 Verschwendungen
    • Wertstromanalyse
    • Verschiedene Verbesserungstechniken


    Im Mittelpunkt steht während dieser Tage eine Simulation, die sich wie ein roter Faden durch das Training zieht.

    Teil 2 - Kaizen

    Ein Tag Vertiefung mithilfe der Kaizen -Verbesserungsmethode.

    Teil 3 - Six Sigma

    In den folgenden 8 Tagen werden die Six-Sigma-Projektstruktur und die dazugehörigen Techniken intensiver behandelt. In den Grundzügen werden die folgenden Themen behandelt:

    • Hintergrund Six Sigma
    • Definitionsphase. Das Auswählen eines Projekts und Feststellung des Kundenwunsches
    • Basisstatistik
    • Messphase. Einflussfaktoren ermitteln und messen
    • Analysephase. Grundlegende Ursachen finden und Daten analysieren
    • Hypothese testen
    • Optimierungsphase. Lösungen erstellen und ein Pilotprojekt durchführen
    • Kontrollphase. Aufstellung eines Kontrollplans und Projektabschluss
    • Wissensvertiefung im Bereich Messsystemanalysen
    • Wissensvertiefung im Bereich Design für Experimente

    Teil 4 - Praxisauftrag

    Ein Praxisauftrag ist in der Regel ein Verbesserungsprojekt innerhalb der eigenen Organisation. Das Projekt muss nachweislich zum Ziel Ihrer Organisation beitragen: der Einbringung von Geld und/oder der Erhöhung der Kundenzufriedenheit. Bei Einrichtungen des Gesundheitswesens und Behörden ist das Ziel hauptsächlich die Verbesserung der Kundenzufriedenheit sowie die Senkung der operationellen Kosten.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass einem Verbesserungsprojekt immer ein positives Geschäftsszenario zugrunde liegen muss. Beispiele hierfür sind: Verbesserung der Kundenzufriedenheit, weniger Kundenbeschwerden, verbesserte Qualität von Produkten oder Dienstleistungen und Kosteneinsparungen. Diese Ergebnisse müssen mithilfe von Lean Techniken und Six Sigma Techniken erzielt werden.

    Lesen Sie mehr über den Praxisauftrag oder kontaktieren Sie uns für Ihre Fragen.

    Lean Six Sigma Black Belt für den Dienstleistungsbereich: €4.875,-

    Enthalten:

    • Kursmaterial (USB-Stick mit Folien, Handbücher und Schulungsunterlagen)
    • Examen
    • Theorie-Zertifizierung
    • 10 Stunden Coaching
    • Dokumentvorlagen für Projekte
    • Projektbewertung durch Master Black Belt
    • Praxiszertifizierung


    Nicht enthalten:

    Eventuelle Übernachtungen

    Ausbildung Herbst

    2016, Oktober in Gent (Arteveldehogeschool)
    6. und 7. Oktober 2016
    14. Oktober 2016
    27. und 28. Oktober 2016
    17. und 18. November 2016
    8. und 9. Dezember 2016
    12. und 13. Januar 2017
    26. und 27. Januar 2017

    Studienführer anfordern

    Fordern Sie den Studienführer an für weitere Informationen, unter anderem über das detaillierte Programm, die Vorbereitung, die Zielgruppe sowie die Prüfungsabnahme.

    • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

    In-Company.

    Lean Six Sigma in Ihrem Unternehmen

    Lean Six Sigma ist vor allem als Verbesserungsstruktur auf Projektebene bekannt, aber Lean Six Sigma ist mehr als das. Lean Six Sigma umfasst eine felsenfeste Philosophie, eine Organisation, eine Verbesserungsstruktur und Werkzeuge. Aus diese Weise betrachtet ist Lean Six Sigma die Antwort auf eine Vielzahl betriebswirtschaftlicher Fragestellungen im Hinblick auf Wettbewerbsfähigkeit, Kostenreduktion und Kundenzufriedenheit.

    Abhängig von Ihrer Ambition kann Lean Six Sigma in Phasen implementiert werden. Jede Organisation ist einzigartig. Daher gibt es keine Implementierungsvorlage, die für jede Organisation gilt. Zusammen mit Ihnen entwickelt The Lean Six Sigma Company einen auf Ihre Organisation abgestimmten Aktionsplan.

    Kontakt aufnehmenLesen Sie weiter