WAS BRINGT ES IHNEN, EIN ZERTIFIZIERTER LEAN SIX SIGMA BLACK BELT ZU WERDEN?

Black Belt

Wir leben in einer dynamischen, sich ständig verändernden Welt. Wir sind mit solche wichtigen Themen konfrontiert, um nur einige zu nennen: Fertigung 4.0, Kunden, Technologie, steigende Kosten; Sie alle üben Druck auf die Unternehmen aus, sich um eine Produktivitätssteigerung zu bemühen. Dies erfordert eine genaue Betrachtung des Verhältnisses zwischen den Kosten für Inputs und Outputs oder einfach ausgedrückt, die Verbesserung Ihrer Geschäftsprozesse. Dies ist die ideale Rolle für einen Black Belt, denn als Change Agent sind Sie der Dreh- und Angelpunkt im Streben eines Unternehmens nach Produktivitätssteigerung.

Dies wird durch die täglich steigende Anzahl von Black Belt-Stellenangeboten belegt. Durch eine praxisnahe Schulung, die auf zwei einfachen Geschäftsfällen aufbaut, lernen Sie die Methodik schnell kennen. Wir bieten Ihnen auch Unterstützung bei Ihrem ersten Projekt. So können Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten schnell anwenden, so dass die Unternehmen sofort von Ihrem Mehrwert profitieren können.

Welches Wissen können Sie also anwenden? Nun, lassen Sie mich einige Gedanken dazu äußern.

Wir glauben, dass es vier Punkte gibt, die beachtet werden müssen, wenn Programme zur kontinuierlichen Verbesserung wie Lean, Lean Six Sigma, 8D usw. erfolgreich sein sollen. Sie haben sicher schon einmal gehört, dass jemand gesagt hat: “Das haben wir doch schon gemacht” oder “Das wird nie funktionieren”. Genau das wollen wir verhindern.

  1. Widerstand

Kontinuierliche Verbesserung bedeutet Veränderung, und die meisten von uns mögen das nicht. Erwarten Sie keine Umarmungen, wenn wir über eine andere Arbeitsweise sprechen! Die gute Nachricht ist, dass Widerstand etwas Positives ist, zumindest eröffnet er einen Dialog. Was kann man also gegen Widerstand tun? Wie können wir Menschen aus ihrer Komfortzone herausholen? Zunächst muss ein gewisses gemeinsames Bedürfnis nach Veränderung vorhanden sein, nennen wir es eine brennende Plattform. Die Verantwortung der Führung besteht darin, die brennende Plattform zu erläutern und auch die Richtung vorzugeben, nennen wir es eine Vision. Wenn niemand weiß, wohin er gehen soll, wie kann man sich dann verändern? Wie kann man das als Führungskraft tun? Nun, es gibt viele Modelle (z. B. das Kübler-Ross-Modell), aber das Wichtigste ist, zuzuhören und zu versuchen, den Widerstand zu verstehen. Ihre Reaktion sollte den emotionalen oder rationalen Zustand derjenigen widerspiegeln, die Widerstand leisten. Einige werden jedoch nie offen für die Veränderung sein, aber konzentrieren Sie sich auf diese, dann werden Sie sich darauf konzentrieren.

  1. Struktur

Ein Ansatz zur kontinuierlichen Verbesserung braucht eine Struktur. Sie müssen die Leistung verwalten, verstehen, welche Prioritäten es zu setzen gilt, und dann die Probleme auf der Grundlage ihrer Ursache lösen und das Ganze standardisieren. Dann kann man mit dem Leistungsmanagement von vorne beginnen. Ohne diese Struktur werden Sie Probleme nur auf der Grundlage derjenigen lösen, die am lautesten schreien, oder Sie automatisieren fehlerhafte Prozesse, was nur zu fehlerhaften automatisierten Prozessen führt. Konzentrieren Sie sich also auf eine klare Struktur.

  1. Nachhaltigkeit

Sobald Sie eine Struktur mit einer klaren Methode zur Problemlösung verwenden, müssen Sie die Lösungen aufrechterhalten. Nichts läuft nach Plan, auch wenn das Team es gerne so hätte. Ihre Kunden und Prozesse ändern sich, also müssen Sie darauf reagieren. Verankern Sie die Lösungen, verfolgen Sie sie und reagieren Sie dann entsprechend. Auch hier sollten wir uns konzentrieren. Es ist viel los, klar, aber setzen Sie Prioritäten und konzentrieren Sie sich, sonst haben Sie am Ende zahlreiche KPIs, die Sie überwachen, und eine Fülle von Initiativen.

  1. Verhalten

Wenn sich etwas ändern soll, müssen die Menschen ihr Verhalten ändern. Damit sind wir wieder beim ersten Punkt angelangt. Nur darüber zu reden, reicht nicht aus. Man muss es auch in die Tat umsetzen. Dies ist nur möglich, wenn wir die Einstellung der Menschen ändern, wenn sie alle die Notwendigkeit einer Verhaltensänderung erkennen. Wie bereits gesagt, geht es hier um Führung. Viele Führungskräfte sind zu mir gekommen und haben mich gefragt, wie es um unsere Gewinnspannen oder den Cashflow steht. Nun, das sind die Ergebnisse der Art und Weise, wie wir unser Unternehmen führen. Die Gewinnspanne taucht einfach auf, aber sie ist das Ergebnis der Art und Weise, wie wir arbeiten und wie wir unsere Arbeitsweise verbessern, um unseren Mehrwert zu maximieren und gleichzeitig produktiver zu werden. Ändern Sie nicht alles auf einmal, das führt zu Chaos. Konzentrieren Sie sich wieder auf die Bereiche, die am meisten Aufmerksamkeit benötigen. Marge und Cashflow werden das Ergebnis Ihrer Arbeit sein.

Es geht also nicht nur um die Zertifizierung, das ist der Führerschein, jetzt müssen Sie lernen, wie man fährt. Keine Sorge, Sie werden Fehler machen, nichts klappt beim ersten Mal perfekt, aber was immer Sie tun, mein Rat ist, sich zu konzentrieren, eine Sache nach der anderen zu tun

Möchten Sie mehr erfahren oder haben Sie Fragen?

Fordern Sie unseren kursprogramm an, um weitere Informationen zu erhalten.

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Hidden
  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.