Lean Thinking Gruppentraining

  • In kurzer Zeit viel Wissen in Ihrer Organisation

  • Standort kann in unseren Räumlichkeiten, in Ihren eigenen Räumlichkeiten oder extern als Sonderanfertigung sein

  • Konkurrenzfähige Preise

  • Trainer und praktische Beispiele, die auf Ihren Sektor zugeschnitten sind

  • International zertifizierte Trainingsinhalte (ISO18404 & ISO13053)

Lean Thinking Gruppentraining

Die Lean Thinking-Schulung vermittelt den Mitarbeitern Ihres Unternehmens die Lean-Methodik. Ein Lean Thinker lernt, sich an Verbesserungsinitiativen zu beteiligen und Verschwendung zu erkennen. Wenn Sie die Mehrheit Ihrer Organisation oder Abteilung zu Lean Thinkern ausbilden, schaffen Sie eine Kultur, in der Perfektion angestrebt wird. So entsteht eine Organisation, in der jeder jeden Tag besser werden will.

Diese 1- oder 2-tägige Schulung (je nach den Wünschen Ihrer Organisation) deckt alle Grundprinzipien der Lean-Philosophie ab. Während der Schulung werden das Ziel und der Ansatz von Lean klar erläutert. Die Mitarbeiter werden in die Lean-Philosophie mitgenommen und erhalten neue Einblicke, die helfen, Unterstützung zu schaffen. Nach dem Training sind die Teilnehmer in der Lage, selbstständig Verbesserungspotenziale zu identifizieren und sich an Verbesserungsprojekten zu beteiligen.

Ziel und Einstellung

Die Lean-Methode ist kein Ziel an sich. Letztlich ist die Lean-Methode eine Denkweise und ein Werkzeugkasten mit vielen Methoden und Techniken als Mittel zum Zweck. Dieses Ziel besteht darin, schneller, effizienter und kundenorientierter zu arbeiten, damit die Unternehmensziele nicht nur erreicht, sondern übertroffen werden.

Die Methodik und die Mentalität, die Lean zugrunde liegen, beruhen auf kontinuierlicher Verbesserung und dem Streben nach Perfektion. Kurz gesagt, es geht darum, eine wachstumsorientierte Haltung einzunehmen, bei der die gesamte Organisation auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet. Eine Unternehmenskultur, in der Fehler als Chance zur Verbesserung gesehen werden und „gut“ nur ein Sprungbrett zu „besser“ ist.

Kontakt aufnehmen

Lean Thinking Gruppentraining

Een Lean Thinker werkt mee aan verbeterinitiatieven en is in staat om verspillingen te herkennen en op te sporen. 

Kontakt aufnehmen
  • In kurzer Zeit viel Wissen in Ihrer Organisation

  • Standort kann in unseren Räumlichkeiten, in Ihren eigenen Räumlichkeiten oder extern als Sonderanfertigung sein

  • Konkurrenzfähige Preise

  • Trainer und praktische Beispiele, die auf Ihren Sektor zugeschnitten sind

  • International zertifizierte Trainingsinhalte (ISO18404 & ISO13053)

Format der Ausbildung:

Mit unseren Gruppenschulungen investieren Sie in Fachwissen für Ihr Unternehmen. Wir vermitteln den Teilnehmern in kurzer Zeit alle notwendigen Kenntnisse. Das Schulungsprogramm besteht aus verschiedenen Teilen für die Teilnehmer. Zunächst einmal hat jeder Teilnehmer Zugang zu unserer Online-Lernplattform (MyTraining). Diese Plattform enthält Schulungsunterlagen, das Schulungsprogramm, Folien und digitale Bücher. Die Schulung selbst besteht aus Peer-to-Peer-Lernen, Diskussionen, Simulationen und Quizspielen.

Teil 1 - Vorbereitung

Vor der Schulung können sich die Teilnehmer in MyTraining vorbereiten. Auf dieser Online-Lernplattform können sie das Unterrichtsprogramm und die digitalen Studienbücher lesen. Es ist auch möglich, einen Online-Kurs zur Vorbereitung zu absolvieren, wie zum Beispiel den VSM-Kurs. Wenn jeder Teilnehmer gut vorbereitet ist, kann die Schulung besonders auf die praktische Anwendung in Ihrer Organisation eingehen. Auf diese Weise können Sie den größtmöglichen Nutzen aus diesem Gruppentraining ziehen.

Teil 2 - Lean Programm

1 oder 2 Tage Schulung zu den Lean-Techniken mit Themen wie:

– 5 Grundsätze von Womack
– 7 Abfälle
– Wertstrom-Mapping
– 5S Schlankes Management
– A3 Verwaltung
– Verschiedene Verbesserungstechniken

Diese Tage sind um eine Simulation herum konzipiert, die sich wie ein roter Faden durch die Ausbildung zieht. 

Teil 3 - Workshops (optional)

Nach dem Gruppentraining haben Sie die Möglichkeit, mit verschiedenen workshops weiter zu machen. Diese Kurse können Ihren Mitarbeitern helfen, z. B. ein VSM, A3-Projekt oder ein Kaizen-Event durchzuführen.

Während dieser Workshops führen die Teilnehmer ein Kaizen-Event, ein VSM- oder A3-Projekt in ihrer eigenen Organisation durch, wodurch sie nicht nur lernen, die Techniken anzuwenden, sondern auch aktiv organisatorische Probleme lösen.

Immer maßgeschneidert:

Unsere innerbetrieblichen Gruppenschulungen können individuell gestaltet werden. Wir wählen für Ihre Gruppe einen Trainer mit umfassender Erfahrung in der Anwendung von Lean in Ihrem Sektor. Die Fälle und praktischen Beispiele, die während der Schulung behandelt werden, sind auch auf den Sektor und die besonderen Herausforderungen abgestimmt, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

Lernziele und international zertifizierte Schulungsinhalte:

Unsere Schulungsinhalte bestehen aus klaren Lernzielen, die in Übereinstimmung mit den internationalen Normen ISO18404 und ISO13053 festgelegt wurden. Das bedeutet, dass die während der Schulung vermittelten Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen vollständig mit den internationalen Standards für Lean Six Sigma-Kompetenzen und -Techniken übereinstimmen, wie sie von der ISO (International Organization for Standardization) definiert wurden.

Weitere Informationen zu den Richtlinien, Zertifizierungen und Akkreditierungen unserer Schulungen finden Sie hier

Investierung:

Unser maßgeschneiderter Ansatz ist ein modularer Aufbau von Schulungskursen, der es Ihnen ermöglicht, mit einer kleinen Investition zu beginnen und bei Erfolg weiterzumachen. Nehmen Sie für eine Preisindikation Kontakt mit uns auf.

Weitere Informationen

Trainingstrajekte

Bei einem ersten Treffen werden wir besprechen, was für Ihre Organisation von Vorteil wäre. Auf der Grundlage dieser Informationen wird ein geeignetes Gruppentraining ausgewählt. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass das Lean Six Sigma Gruppentraining zur Verwirklichung Ihrer Unternehmensziele beiträgt.

Wenn Sie sich für die Teilnahme an einer Lean Six Sigma-Gruppenschulung entschieden haben, werden die Schulungstermine in Absprache festgelegt.

Nachdem Sie den Schulungsterminen zugestimmt haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Diese enthält den Ort und die Daten der Schulung. Wir werden dann die Kontaktdaten der Teilnehmer erfragen.

Nachdem wir die Kontaktdaten der Teilnehmer erhalten haben, bekommen sie alle eine Willkommens-E-Mail. Dort erhalten sie Anweisungen, wie sie auf unsere Online-Lernplattform (MyTraining) zugreifen können. Hier finden die Teilnehmer das Schulungsprogramm, die digitalen Bücher und Übungsmaterialien.

Dann beginnt das Training. Während der Schulung vermitteln wir den Teilnehmern alle erforderlichen Kenntnisse. 

Kontaktanfrage

  • TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ