Green Belt Training

EINE SCHLÜSSELROLLE BEI DER KONTINUIERLICHEN PROZESSVERBESSERUNG

Jedes Unternehmen, das nach höchster Qualität, besten Lieferzeiten und niedrigsten Betriebskosten strebt, hat in jeder Abteilung Fachleute, die einen Teil ihrer Zeit in Prozessverbesserung investieren. Diese Fachleute sind oft zertifizierte Green Belts. Sie sind an der Optimierung des Tagesgeschäfts der Abteilung beteiligt und oft entscheidend, um für das notwendige Umdenken zu sorgen, sodass eine Verbesserungskultur entstehen kann.

Green Belts sind ehrgeizig und können ihr Lean Six Sigma Wissen mit ihrer Erfahrung kombinieren, um so ihre Abteilung zu Spitzenleistungen zu führen. Darum trägt ein Green Belt Kurs auch wesentlich zur Entwicklung Ihrer beruflichen Perspektiven bei.

LEAN SIX SIGMA GREEN BELT TRAINING

Der Lean Six Sigma Green Belt Training ist ein 6-tägiger Präsenzkurs. Während des Kurses lernen Sie, wie Sie einen wesentlichen Beitrag zu Lean Six Sigma Projekten leisten können, wobei der Nachdruck auf einer schnellen Umsetzung liegt. Vier Tage konzentrieren sich auf Six Sigma-Konzept. Sie lernen, Projekte mit der DMAIC-Projektstruktur durchzuführen. Sie verstehen die verschiedenen Six Sigma-Tools und wie diese umgesetzt werden. Weitere 2 Tage werden Lean-Themen gewidmet, in denen Sie lernen, wie Sie Verschwendung in Prozessen identifizieren und anschließend beseitigen können, um so den gewünschten Fluss (Flow) zu erzielen.

Die Themen werden so praxisnah behandelt, dass das Gelernte sofort anwendbar ist. Detailliertere Informationen, wie das Programm und die Kompetenzübersicht, finden Sie in unserem Kursprogramm.

Green Belt Training

Das 6-tägige Lean Six Sigma Training für Teilzeit-Verbesserer

KURSPROGRAMM ANFORDERN

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Nachfolgend finden Sie praktische Informationen über das Programm, die Hauptthemen, den Preis und die Termine. Bestellen Sie unseren Prospekt, wenn Sie nähere Informationen wie Zeiten, das detaillierte Programm, die Zielgruppe und den Zweck des Kurses erfahren möchten.

Der theoretische Teil des Green Belt Trainings besteht aus einem 2-tägigen Lean-Modul und einem 4-tägigen Six-Sigma-Modul.

Im Lean-Modul werden die Lean-Tools anhand einer Simulation erklärt und in die eigene Praxis übertragen.

Während des 4-tägigen Six-Sigma-Moduls lernen Sie komplexe Prozessprobleme mithilfe der DMAIC-Struktur und des Six-Sigma-Toolsets zu analysieren und eine fundierte Verbesserung zu entwickeln.

Neben der Theorie müssen Sie das Erlernte in die Praxis umsetzen und ein Verbesserungsprojekt erfolgreich abschließen. Bei der Eingabe des Auftrags beurteilt der (Master) Black Belt seine Eignung. Die Kriterien, nach denen die Durchführung des Praxisauftrags beurteilt wird, basieren auf internationalen Standards.

Zusammenfassung:

  • 6 Tage Theorie in Blöcken von 2 Tagen + Praxistest

  • Dauer Theorie 1-2 Monate (siehe Kursdaten)

  • Dauer Praxistest 3-5 Monate

  • Durchschnittlicher Umsatz Praxistest: > 30.000 Euro.

  • Der theoretische Teil wird bestanden, wenn die Prüfung mit einer ausreichenden Punktzahl absolviert wird.

  • Der praktische Teil wird nach erfolgreichem Abschluss Ihres Lean Six Sigma Projekts bestanden.

  • Der Unterricht findet statt von 9.00 bis 17.00 Uhr.

  • Die Theorie kann getrennt von der praktischen Anwendung verfolgt werden.

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage:

  • die Lean Six Sigma Philosophie zu verstehen und in Ihrer eigene Arbeitsumgebung umzusetzen.

  • ein Lean Six Sigma Verbesserungsprojekts auf Abteilungsebene durchzuführen.

  • die Lean Six Sigma-Tools und -Techniken auf Ihre eigenen Unternehmensprozesse anzuwenden.

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten Sie das international anerkannte Lean Six Sigma Green Belt Theoriezertifikat. Nach Abschluss Ihres Praxistests erhalten Sie das praktische Zertifikat und sind Sie ein praxiszertifizierter Green Belt.

Teil 1 - Lean

2-tägiges Training über die Lean Techniken mit Themen wie:

  • 5 Prinzipien von Womack
  • 7 Verschwendungen
  • Wertstromanalyse
  • Verschiedene Verbesserungstechniken


Im Mittelpunkt steht während dieser Tage eine Simulation, die sich wie ein roter Faden durch das Training zieht.

Teil 2 - Six Sigma

In den folgenden 4 Tagen wird näher auf die Six-Sigma-Projektstruktur und die dazugehörigen Techniken eingegangen. In den Grundzügen werden die folgenden Themen behandelt:

  • Hintergrund Six Sigma
  • Definitionsphase. Auswahl eines Projekts und Ermittlung des Kundenwunsches
  • Basisstatistik
  • Messphase. Einflussfaktoren ermitteln und messen
  • Analysephase. Die Suche nach den Grundursachen
  • Optimierungsphase. Lösungen erstellen und ein Pilotprojekt durchführen
  • Kontrollphase. Aufstellung eines Kontrollplans und Projektabschluss

Teil 3 - Praxistest

Nach bestandener Theorieprüfung wird von Ihnen erwartet, dass Sie Ihren Praxistest absolvieren. Unter der Leitung Ihres Master Black Belt sollten Sie ein Projekt abschließen, das dadurch einen verbesserten Prozess nach den Lean Six Sigma Standards ermöglicht. Ein solches Projekt bringt in der Regel harte Vorteile zwischen 10.000 und 100.000.

Lean Six Sigma Green Belt Training: 3.495,00 zzgl. MwSt.

Enthalten:

  • Kursmaterial (USB-Stick mit Folien, Handbücher und Schulungsunterlagen)
  • Mittagsmenü, Kaffee, Tee und Limonade
  • Parkgebühren
  • Examen (2 Examenswiederholungen, falls nötig)
  • Theorie-Zertifizierung


Lean Six Sigma Green Belt Praxiszertifizeriung: 1.000,00 zzgl. MwSt.

Enthalten:

  • 10 Stunden Coaching durch Ihren (Master) Black Belt
  • Dokumentvorlagen für Projekte
  • Projektbeurteilung durch 2 Master Black Belts
  • Praxiszertifizierung

 

Der Preis versteht sich exklusive:

  • Eventuelle Übernachtungen
  • Vollwertige Minitab-Lizenz

WAs IST DER WERT EINES LEAN SIX SIGMA ZERTIFIKATS?

Sobald Sie erfolgreich ein Lean Six Sigma-Training absolviert haben, erhalten Sie ein „offizielles“ Zertifikat. Wie können Sie sicher sein, dass Ihnen dieses Zertifikat den Wert liefert, den Sie davon erwarten? In der folgenden Video-Anleitung wird erklärt, welche Elemente Sie bei der Wertbestimmung des Zertifikats berücksichtigen sollten. Bitte klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Green Belt

5 Oktober 2020, Lindner Congress Hotel - Düsseldorf

5 Oktober 2020|6 Oktober 2020|2 November 2020|3 November 2020|7 Dezember 2020|8 Dezember 2020

1 Dezember 2020, Lindner Congress Hotel - Düsseldorf

1 Dezember 2020|2 Dezember 2020|25 Januar 2021|26 Januar 2021|8 März 2021|9 März 2021

KURSPROGRAMM ANFORDERN

Bitte fordern Sie für nähere Informationen unser Kursprogramm an.
Hier finden Sie alles zu u.a. Kursaufbau, Vorbereitung, Zielgruppe sowie Abschlussprüfung.

  • Datumsformat:TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ

IM UNTERNEHMEN

Lean Six Sigma in Ihrem Unternehmen

Lean Six Sigma ist vor allem als Verbesserungsstruktur auf Projektebene bekannt. Aber Lean Six Sigma ist viel mehr. Lean Six Sigma ist eine bewährte Philosophie, eine Organisations- und Verbesserungsstruktur, aber auch ein Instrumentarium. Aus dieser Sicht betrachtet ist Lean Six Sigma die Antwort auf eine Vielzahl betriebswirtschaftlicher Fragestellungen im Hinblick auf Wettbewerbsfähigkeit, Kostenreduktion und Kundenzufriedenheit.

Abhängig von Ihrer Zielsetzung kann Lean Six Sigma in Phasen implementiert werden. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Daher gibt es keine Implementierungsvorlage, die für jede Organisation gilt. Gemeinsam mit Ihnen entwickelt The Lean Six Sigma Company einen für Ihr Unternehmen maßgeschneiderten Aktionsplan.

Kontakt aufnehmenLesen Sie weiter

ÄHNLICHE KURSE

Diese Kurse wurden bereits von Anderen als interessant eingestuft.